Günstiges Internet (~ 50 Mbit) + TV?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Günstiges Internet (~ 50 Mbit) + TV?

Beitragvon jgreil » Sa 02 Nov, 2019 17:25

Hallo,

ein Freund im Bezirk Vöcklabruck will dringend weg von Magenta Kabel TV+Internet, da dort beides immer wieder ausfällt und sich niemand wirklich drum kümmert.

Er sucht eine günstige Internetanbindung mit ca. 50 Mbit (egal über welche Technik) und die Standard TV Kanäle inkl. deutsche Privatsender hätte er auch gerne (keine Sat-Schüssel möglich).
TV und Internet muss jetzt nicht unbedingt vom gleichen Anbieter sein, aber evtl. wäre es so ja günstiger.

Die A1 Verfügbarkeitsabfrage sagt leider, dass an seinem Standort 0 Mbit verfügbar sind, was mich wundert.
Telematica Abfrage sagt folgendes:
Bild
Wird also vermutlich auf eine Anbindung per LTE hinauslaufen, oder?

Die 20 € Internet unlimited Angebote von spusu und HoT haben wir gesehen, aber die gehen leider nur bis 30 Mbit und das ist wahrscheinlich doch etwas zu langsam.

Hättet ihr ein paar gute Vorschläge?
jgreil
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 21:32

Re: Günstiges Internet (~ 50 Mbit) + TV?

Beitragvon WaJoWi » So 03 Nov, 2019 10:31

Da über Telefon nichts läuft (bzw. viel zu langsam), bleibt nur LTE. Ob er damit glücklich wird ist eine andere Frage. Die ganzen "bis zu" Angebote sind Augenauswischerei. Wenn man viel Glück hat in der Nähe eines Senders zu wohnen der kaum ausgelastet ist, kann man durchaus 100 Mb/s schaffen. Doch in den meisten Regionen ist es so, dass man am Abend und am Wochenende nur ein paar Mb/s schafft und auch der Ping in die Höhe schnalzt. Und dann kommt es auch sehr auf den Netzbetreiber und den Vertrag an (viele priorisieren LTE-Modems ganz am Ende was den Speed weiter reduziert).

So wie ich das sehe, ist er mit Magenta trotzdem noch am besten dran. Vielleicht bekommen sie die Ausfälle ja in den Griff. An seiner Stelle würde ich aber auf eine Preisreduktion beharren (dann sind sie vielleicht eher bereit etwas zu unternehmen).
Bild

Hardware: Connect Box (CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p6-NOSH); UniFi Security Gateway 3P (4.4.44.5213844); Netgear GS116Ev2 (2.6.0.35) + GS108Ev3 (V2.06.10GR); UniFi AP-AC-LR+light (4.0.69.10871);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Günstiges Internet (~ 50 Mbit) + TV?

Beitragvon jgreil » So 03 Nov, 2019 10:37

Danke für die Tipps, aber Magenta kommt für ihn nicht mehr in Frage, mit denen plagt er sich schon seit Jahren herum.
jgreil
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 21:32


Zurück zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste